$
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

,

WECHSELDRUCKMATRATZE OptiCell 3 NX

Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen

Zzgl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage

OptiCell 3 NX ist eine 13 cm dicke alternierende und druckentlastende Luftmatratze, die direkt auf die bestehende Matratze  gelegt wird. Die Matratze dient als Hilfsmittel zur Vorbeugung und Therapie bei der Behandlung von Dekubitus bis einschließlich Grad 4. OptiCell 3 NX wird mit einem reißfesten OptiTex™-Bezug geliefert und ist für Notsituationen mit einem CPR-Ventil (CPR: Cardiopulmonary Resuscitation, Herz-Lungen-Wiederbelebung, HLW) ausgestattet. Zellen und Bezug sorgen bei der 13 cm dicken Matratze gemeinsam für eine geringe Luftentweichung (Low-Air-Loss-Funktion). Der Bezug ist zudem vollkommen wasserdicht.
Die beiliegende Pumpe, die sowohl statischen als auch alternierenden Druck liefert, ist einfach zu verwenden und stellt sich je nach Gewicht, Körpergröße, Lagerung, Bewegung und Position des Patienten im Bett automatisch ein. Die Pumpe verfügt über vier voreingestellte Wechselintervalle von 10, 15, 20 und 25 Minuten.

 

SKU : 12-020020-008

Beschreibung

OptiCell 3 NX ist eine 13 cm dicke alternierende und druckentlastende Luftmatratze, die direkt auf die bestehende Matratze  gelegt wird. Die Matratze dient als Hilfsmittel zur Vorbeugung und Therapie bei der Behandlung von Dekubitus bis einschließlich Grad 4. OptiCell 3 NX wird mit einem reißfesten OptiTex™-Bezug geliefert und ist für Notsituationen mit einem CPR-Ventil (CPR: Cardiopulmonary Resuscitation, Herz-Lungen-Wiederbelebung, HLW) ausgestattet. Zellen und Bezug sorgen bei der 13 cm dicken Matratze gemeinsam für eine geringe Luftentweichung (Low-Air-Loss-Funktion). Der Bezug ist zudem vollkommen wasserdicht.
Die beiliegende Pumpe, die sowohl statischen als auch alternierenden Druck liefert, ist einfach zu verwenden und stellt sich je nach Gewicht, Körpergröße, Lagerung, Bewegung und Position des Patienten im Bett automatisch ein. Die Pumpe verfügt über vier voreingestellte Wechselintervalle von 10, 15, 20 und 25 Minuten.

 


@