TELEFON +49 931 32098924    EMAIL hygiene@dikatec-medizintechnik.de
SCHWERLASTMATRATZE Melissa Heavy - DiKaTec Medizintechnik

SCHWERLASTMATRATZE Melissa Heavy

482,70553,10 zzgl. 19 % MwSt. und Versand

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Die Melissa Heavy der Firma Järven Health Care ist eine Schwerlastmatratze. Sie hat eine Stärke von 18 cm, so dass sie für Benutzer bis 250 kg verwendet werden kann. Die Matratze dient als Hilfe zur Vorbeugung und bei der Behandlung von Dekubitus bis einschließlich Grad 3.

Produkteigenschaften:

Therapeutische, präventive und druckentlastende Hygienematratze der Firma Järven Health Care für schwere Patienten bis 250 kg Körpergewicht. Die obere Schicht besteht aus 6 cm viskoelastischem, hochwertigem Schaumstoff, der sich an die Konturen des Körpers anpasst. Entwickelt als Hilfe bei der Behandlung von Druckgeschwüren bis zur Dekubitus-Kategorie 3.

 

Größe:

200 x 90 x 18 cm

Größe:

  • Gewicht: ca. 16 kg

Dekubitus-Kategorie

bis Grad 3

Benutzergewicht

bis zu 250 kg

Matratzenaufbau:

    • 6 cm weicher Kissen Flex-Schaum 50 kg/m³
    • 12 cm hochelastischer Kaltschaum 50 kg/m³

Bezüge wahlweise:

  • RX-5
  • RXI-5 mit Griffen und eingebauter Evakuierungsfunktion

Die Matratzenbezüge entsprechen der SS 8760001 und haben einen 3-seitigen (RX-5) oder 4-seitigen (RXI-5) Reißverschluss, um das Waschen zu erleichtern. Sie sind flüssigkeitsbeständig und dampfdurchlässig und bestehen aus einem geräuscharmen 2-Wege Stretch Polyurethan-Stoff.

Zertifizierung:

    • CE Medizinprodukt Klasse 1

Erfüllt Feuerschutznormen:

  • SS 876 00 01 EN 597 1 & 2

Produktpflege:

  • Kann mit Seifenwaschmitteln gereinigt werden. Verwenden Sie niemals Konzentrat
  • Verwenden Sie keine Produkte auf Chlorbasis oder/und Weichmacher!
  • Die Desinfektion sollte mit alkoholhaltigen oder ähnlichen Reinigungsmitteln mit Tensiden durchgeführt werden
  • Wir empfehlen, dass Sie den Bezug in einer Waschmaschine waschen.
  • Der Matratzenkern sollte nach jeder Reinigung überprüft werden. Wenn der Matratzenkern kontaminiert ist, sollte er entsorgt werden

Recycling:

Die Matratze ist vollständig recycelbar und sollten als brennbarer Abfall sortiert werden. Eine Demontage ist nicht erforderlich.

 

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen …


@