$
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

,

Mollis – Antidekubitus Matratze

Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen

Zzgl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage
Auswahl zurücksetzen

Merkmale
Für Notfall-, Transport- und Transfer-Liegen.
Patienten verbleiben oft eine lange Zeit in der Notfallaufnahme. Deshalb ist es wichtig, dass der Patient so bequem wie möglich gelagert wird, um weitere Komplikationen zu vermeiden.
MOLLIS Matratzen für Notfallliegen haben eine sehr hohe Druckverteilung. Dadurch verringert sich auch das Risiko für den Patienten einen Dekubitus zu entwickeln.
Die MOLLIS Matratzen sind röntgendurchlässig.
Die Matratze ist mit einer verschleißfreien, angenehmen Oberflächenbeschichtung ausgestattet.
Die Unterseite der MOLLIS gleitet leicht über fast alle Oberflächen.
Handgriffe sind auf jeder Seite der Matratze angebracht, um den Patienten einfach zu transportieren und umzubetten.
Wir bieten zwei verschiedene Arten von Griffen an, um den jeweiligen Bedarf einer Notfallaufnahme abzudecken.
MOLLIS Antidekubitus Matratzen können mit einem Kopfkissen (welche in 2 verschiedenen Ausführungen erhältlich sind) ausgestattet werden, um dem Patienten ein bequemes Liegen zu ermöglichen.

Schaum
Der Kern der MOLLIS besteht aus zwei sorgfältig ausgewählten Schäumen. Diese verleihen der MOLLIS die hohe Druckverteilung. Die obere Lagerungsschicht der MOLLIS besteht aus einem Memory Schaum und die untere Stützschicht aus einem hoch qualitativen Kaltschaum. Die beiden Schichten der MOLLIS sind jeweils 5 cm dick und werden zu einer Matratzen-Gesamtdicke von
10 cm zusammengeklebt. Der spezielle Aufbau der MOLLIS ist also für einen längeren Aufenthalt eines Patienten auf der Matratze ausgelegt.

Reinigung 
Die Reinigung der Oberfläche kann mit herkömmlichen Reinigungsmitteln erfolgen.
Die Desinfektion kann mit allen alkoholhaltigen Desinfek­tionsmitteln durchgeführt werden.

Alternatives Material
Die MOLLIS ist auch mit einem verschweißten PVC-Überzug erhältlich.

Produktdatenblatt herunterladen

 

SKU : 50700-M

Beschreibung

Merkmale
Für Notfall-, Transport- und Transfer-Liegen.
Patienten verbleiben oft eine lange Zeit in der Notfallaufnahme. Deshalb ist es wichtig, dass der Patient so bequem wie möglich gelagert wird, um weitere Komplikationen zu vermeiden.
MOLLIS Matratzen für Notfallliegen haben eine sehr hohe Druckverteilung. Dadurch verringert sich auch das Risiko für den Patienten einen Dekubitus zu entwickeln.
Die MOLLIS Matratzen sind röntgendurchlässig.
Die Matratze ist mit einer verschleißfreien, angenehmen Oberflächenbeschichtung ausgestattet.
Die Unterseite der MOLLIS gleitet leicht über fast alle Oberflächen.
Handgriffe sind auf jeder Seite der Matratze angebracht, um den Patienten einfach zu transportieren und umzubetten.
Wir bieten zwei verschiedene Arten von Griffen an, um den jeweiligen Bedarf einer Notfallaufnahme abzudecken.
MOLLIS Antidekubitus Matratzen können mit einem Kopfkissen (welche in 2 verschiedenen Ausführungen erhältlich sind) ausgestattet werden, um dem Patienten ein bequemes Liegen zu ermöglichen.

Schaum
Der Kern der MOLLIS besteht aus zwei sorgfältig ausgewählten Schäumen. Diese verleihen der MOLLIS die hohe Druckverteilung. Die obere Lagerungsschicht der MOLLIS besteht aus einem Memory Schaum und die untere Stützschicht aus einem hoch qualitativen Kaltschaum. Die beiden Schichten der MOLLIS sind jeweils 5 cm dick und werden zu einer Matratzen-Gesamtdicke von
10 cm zusammengeklebt. Der spezielle Aufbau der MOLLIS ist also für einen längeren Aufenthalt eines Patienten auf der Matratze ausgelegt.

Reinigung 
Die Reinigung der Oberfläche kann mit herkömmlichen Reinigungsmitteln erfolgen.
Die Desinfektion kann mit allen alkoholhaltigen Desinfek­tionsmitteln durchgeführt werden.

Alternatives Material
Die MOLLIS ist auch mit einem verschweißten PVC-Überzug erhältlich.

Produktdatenblatt herunterladen

 


@